Actros
Unsere Trucks

Actros

Alle reden. Einer macht.

Ein Lkw, der schon heute das macht, wovon andere noch reden. Der Actros erfüllt die stetig wachsenden Anforderungen im Fernverkehr und im schweren Verteilerverkehr besser als je zuvor. Mit gesteigerter Wirtschaftlichkeit, einzigartigem Komfort, besonders hoher Sicherheit und vorbildlicher Zuverlässigkeit.

Vor dieser Leistung ziehen wir unseren Zylinder – die 3. Generation des Motors OM 471 verbindet Gefühl und Performance im ganz großen Stil. Ob es um den reduzierten Verbrauch oder die erhöhte Fahrleistung geht: Der neu gedachte Antriebsstrang macht es möglich.  

Alle Abbildungen sind beispielhaft zu sehen und können von den bestellbaren Konfigurationen abweichen. Änderungen vorbehalten.

Noch mehr Motor.

Noch mehr Motor.

Dynamisch, sparsam, wirtschaftlich: Die 3. Generation des OM 471 kombiniert neues Fahrgefühl mit optimierter Performance.

Mehr zum OM 471
Hohe Sicherheit

Hohe Sicherheit

Das ist die zweite Säule von RoadEfficiency und eine Eigenschaft unserer Lkw, die dem Actros noch mehr Nachdruck verleiht.

Komfort

Komfort

Besser arbeiten, besser fahren, besser wohnen. Der Actros zeigt, wie das geht.

Effizienz

Effizienz

Der Actros steht für zuverlässige, kraftstoffsparende Fahrzeugtechnik, niedrigere Kosten und höhere Erträge. Oder kurz: mehr Effizienz.

OM 471

OM 471

Bis zu vier Prozent weniger Verbrauch – die dritte Generation des OM 471 trumpft mit gehörigem Sparpotenzial auf. Genauso wie mit deutlich gesteigertem Fahrkomfort.

Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit

Beim Bau unserer Lkw legen wir immer die strengsten Qualitätsmaßstäbe zugrunde, die es gibt: die Anforderungen der Praxis. Oder kurz: Ihre.

Technische Daten

Technische Daten

Mit sparsamen, zuverlässigen Euro VI-Motoren, sowie acht Fahrerhausvarianten bietet der Actros für praktisch jeden Anspruch eine Lösung.

Highlights und weitere Fakten

Highlights und weitere Fakten

Mit dem Mercedes-Benz Original-Zubehör und den branchenspezifischen Fahrzeugkonzepten trägt der Actros dazu bei, dass die Arbeit im Fernverkehr lieber und leichter von der Hand geht.